Die Europäische Rheinregatta

Ausgabe 21/2016

von Martina Schott

 

  1. Europäische Rheinregatta – und ein Platz auf dem Treppchen

Der Tag:        Samstag, der 7. Mai 2016

Die Regatta:            45 km von Neuwied nach Bonn

Das Wetter: 27 Grad, leichter Wind

Unser Dank:            Vielen Dank an Norbert Herbel für die perfekte Organisation und den Landdienst, unterstützt durch Christiane Herbel und Ulrike Durein.

Unser Dank gilt insbesondere auch den Steuerleuten Beate Wettling, Bernd Marczinke und Frank Durein: Ihr habt uns sicher und schnell ans Ziel gebracht.

Und hier die beachtenswerte Ergebnisse unserer Mannschaften:

Bei den Männer Masters C gingen mit der Startnummer 51 Ralf Mattil, Thomas Zimmermann, Klaus Wies und Hubert Doser gesteuert von Beate Wettling als eines von sieben Booten auf die Strecke und konnten mit einer Zeit von 2:28:22 Stunden Platz 5 belegen. In derselben Klasse starteten, gesteuert von Bernd Marczinke, Gunter Piller, Joachim Laibe, Dieter Guhl mit Schlagfrau Sabine Marczinke. Sie legten mit 2:38:32 Stunden an und kamen auf den 7. Platz. Es siegte der Bonner RV in 2:16,26 Stunden.

 

Für die Regattaüberraschung des Tages sorgte das Team um den Schlagmann Gerd Jakobs, Birgit Dillmann, Jochen Hartmann und Martina Schott im 10-Boote-Feld. Steuermann Frank Durein brachte sie in einer Zeit von 2:30:55 Stunden auf den 3. Platz bei den Mixed Masters C und damit erstmals aufs Treppchen. Toll! Dabei gab es auch gleich eine große Besonderheit: Der GTRV Neuwied ruderte exakt die gleiche Zeit von 2:30:55 Stunden und stand mit den Speyerer auf dem Treppchen. Das kommt bei den Langstrecken gaaaaaanz selten vor. Denn beide Boote waren exakt 9055 Sekunden unterwegs. Es siegte die Bonner RG in 2.17,18 Stunden.

An dieser Stelle danken wir unserem Trainer Philipp Nowicki ganz besonders herzlich. Ohne Dich und Deine Quälerei hätten wir das nicht geschafft! Und Martin Gärtner hat uns diesen Erfolg möglich gemacht, weil er den „4-Gewinnt“ perfekt eingestellt hat.

 

 

Wer die Ergebnisse im Detail sehen will:

Strecke B (45KM) 2016